Raffrollos - iDESCU DE
Loading page icon iDESCU

Montage des Raffrollos

 
Es gibt zwei Hauptmontagearten für das Raffrollo - an der Decke/Wand oder direkt am Fensterrahmen.
 
  • Montage des Rollos an der Decke oder Wand: bevorzugt, wenn über dem Fenster ca. 20 cm Platz zum Aufrollen des Rollos vorhanden ist (wichtig, wenn Sie das Fenster öffnen wollen), Einbau des Stiftmechanismus erforderlich.
  • Montage des Rollos auf dem Fensterrahmen: bevorzugt, wenn über dem Fenster nicht genügend Platz ist, wenn Sie kleinere Rollos bevorzugen, wenn Sie nicht in die Wand bohren können. Das Fenster wird zusammen mit dem Rollo geöffnet.

Ein kurzes Video, das das Ausmessen für das Raffrollo zeigt

Wie misst man ein Raffrollo, das an der Decke oder an der Wand angebracht wird?

  • So bestimmen Sie die Breite des Rollos: Messen Sie die Fensternische und addieren Sie 5-7 cm auf jeder Seite der Nische.
  • zur Bestimmung der Höhe des Rollos: Messen Sie vom Montagepunkt (Decke bei deckenmontierten Rollos oder Wand bei wandmontierten Rollos) bis zu der Stelle, an der das Rollo enden soll.
 
Die dem Rollo beiliegenden Halterungen sind universell, so dass das Rollo sowohl an der Decke als auch an der Wand montiert werden kann.

 

So messen Sie ein Raffrollo, das am Fensterrahmen installiert ist:

  • Zur Bestimmung der Breite des Rollos: Messen Sie den Abstand vom Fenstergriff bis zur Mitte des Fensterrahmens.
  • um die Höhe des Rollos zu bestimmen: messen Sie den Abstand von der Oberkante des Fensterrahmens bis zur Fensterbank/zum Fußboden.

Die Halterungen - nicht invasiv, die im Set mit dem Rollo enthalten sind, werden am Fensterrahmen montiert (ohne Bohren), die Halterung wird mit einem Schraubenzieher am Rahmen justiert und je nach der Dicke des Fensterrahmens eingestellt.